Deine Band

    Schreibe einen Kommentar

    so far:

    1. Herbert Herb Herbert Herb sagt:

      Griaß Di & Herzlich Willkommen bei KÄS & ROLL!

      Mit einer frechen Mischung aus Pop und Jazz, Alpinem und RocknRoll begeistern wir generationenübergreifend. Unser Programm bringt Spaß.
      Die perfekte Band für Ihre Gäste. Zum Tanzen, mitsingen oder einfach nur Zuhören: Garantiert guat & 100% live!

      Übrigens auch in 2018 sind unsere größten Hits: Allgäuer Musiker mit langjähriger Erfahrung – Top Songauswahl – Hörqualität durch modernste Technik – Auftritts-, Termin- und Stimmungsgarantie!

      Rating: 3.0/5. Von 1 Abstimmung.
      Bitte warten...
    2. nach zwei Jahren zurück mit neuer Band: Cooper
      http://www.cooper-rocks.de

      Rating: 5.0/5. Von 1 Abstimmung.
      Bitte warten...
    3. MIchael D. sagt:

      ..Lokalverbot.. zum reinhören…

      Noch keine Stimmen.
      Bitte warten...
    4. Michael D. sagt:

      LOKALVERBOT…Deutscher Punk Rock ..aus dem Raum Stuttgart steht für Gigs , Konzerte , Festivals…. zu Verfügung

      Noch keine Stimmen.
      Bitte warten...
    5. Enrico sagt:

      Envinya — even the name sounds mysterious and arcane at the same time.
      Correspondingly, the music, made by a sextet from Bavaria, is magic as well as gripping and it does not match with any other musical styles. Its sound is dark, hard but also tuneful and attests to different influences and characters of every single band mate. With Beyond the Dark the young band Envinya, found in 2006, presents five tracks showing many musical facets. One of many highlights is the hard Forlorn. Confirmatively, Envinya got an award twice at the “Deutscher Rock und Pop-Preis 2010” within the category “Beste Hard n Heavy Band”

      Noch keine Stimmen.
      Bitte warten...
    6. Doc Fetzer Doc Fetzer sagt:

      Wir kommen mit “leichtem” Gepäck Akkustikgitarren und Cajon. Wir bringen unsere spezielle Mit-Sing-Therapie unters Volk! Nicht verpassen: http://www.doc-fetzer.de

      Noch keine Stimmen.
      Bitte warten...
    7. Der Name der Band ist Programm: Viel Blues, aber eben nicht nur Blues! In der aktuellen Besetzung – jetzt mit Keyboard! – darf’s wieder etwas mehr „more“ sein! Das Publikum kann sich daher nicht nur auf Blues- und Bluesrocknummern freuen, sondern auch auf Stücke von den Doors, Procol Harum, Santana oder Jethro Tull.
      Die “Urbesetzung” der Band hat sich 2008/2009 zusammen gefunden, seit Ende 2014 spielt die Formation aus dem Raum Buchloe/Landsberg/Kaufbeuren in der Besetzung Susanne Treude (voc), Klaus D. Treude (bass, voc), Peter Adam (dr), Matthias Katzmeier (git, harp, voc), Klaus Geisel (keyb, voc).

      Noch keine Stimmen.
      Bitte warten...
    8. Klaus Treude Klaus Treude sagt:

      „BlowUp“ interpretieren Blues-, Rock- und Bluesrockklassiker mit eigenem Stil und Sound und dabei immer „handgemacht“. Die Setlist enthält kraftvolle, energiegeladene, treibende (Blues)Rocksongs ebenso wie schmeichelnde Bluesballaden. Man darf sich auf Nummern von Alvin Lee, ZZ Top, Gary Moore, Jimi Hendrix, Jeff Healey, den Nimmo Brothers u.v.m. freuen.

      Noch keine Stimmen.
      Bitte warten...
.
Posted by: Admin on